Allgemein/ Wochenrückblick

Wochenrückblick #4

Dieser Wochenrückblick ist noch viel zu wenig von Lernen geprägt. Da ich nächste Woche die ersten Prüfungen habe, werdet ihr erstmal weniger von mir hören, bis es am 19. Juli wieder in die Vollen geht – ich freue mich darauf und habe viele neue Projekte und Photos geplant. Photoprojekte? Jedenfalls sind da auch noch einige Photos, die ich zeigen möchte, unter anderem vom gestrigen Abiball meines Bruders.

Die Links der Woche

  • Food mal anders.
  • Oh oh oh, ich liebe Notizbücher.
  • Eine tolle Projekt-Idee, die Mara gerade umsetzt.
  • Da kann man nur den Kopf schütteln – jedoch nicht (nur) über Lothar Matthäus, sondern auch die Produktion.
  • Interessanter Kommentar zum BILD-Boulevard. Ich habe die Jubiläums-Ausgabe übrigens nicht bekommen, habe ich etwas verpasst? Viel Werbung auf jeden Fall, teure Werbung.
  • Ich bin sonst kein Vintage-Fan, aber hier sind alte Postkarten schön umgesetzt.
  • Ein modernes Märchen vom schönen Farmleben, wunderschön farbenfroh festgehalten.
  • Besonders der Kunst-Teil dieser Grafiken ist für mich interessant, auf jeden Fall amüsant.

Instagram-Liebe

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Jule
    2. Juli 2012 um 18:25

    Ich liebe deine Bilder 🙂 Viel Spaß beim Lernen, ich habs nächsten Freitag Gott sei Dank hinter mir 🙂

  • Antworten
    Coco
    6. Juli 2012 um 23:25

    So schöne Bilder, ich habe mich total in deine Mohnreihe verliebt. Denn Mohnblumen sind neben Ranunkeln meine absoluten Lieblinge.
    Also die Woche war schon normal, natürlich gibt es nicht jedes Wochenende zwei Geburtstage, aber ich versuche schon jedes Wochenende was schönes zu machen. Und keinen Gammeltag??? Ach Quatsch, ich habe fast den ganzen Montag verpennt, weil ich so übermüdet war. Dienstag hatte ich schönerweise keine Uni, sodass ich da endlich auf die Felder konnte. Und Mittwoch war der Abend ja auch ganz ruhig und entspannt. Mit Fernsehn und Kuschelsocken. Das Semester neigt sich ja auch so langsam dem Ende, da ist nicht mehr so viel Uni. Dieses Wochenende wird aber ziemlich lernintensiv und mit vielleicht einem morgigen Besuch auf dem Flohmarkt.
    Also keine Panik, ich habe auch gegammelt, das wirkt nur nicht so, weil natürlich alles komprimierter ist. 🙂
    Liebste Grüße, Coco

  • Ich freue mich über Feedback <3