Allgemein/ Wochenrückblick

Wochenrückblick #17

Letzte Woche war ich in der alten Heimat, im Stuttgarter Raum unterwegs – nicht ohne eine Mission, denn via Facebook bin ich auf eine tolle Aktion gestoßen: Zeig mir deine Stadt. Daran musste ich mich einfach beteiligen, ich werde (euch?) Stuttgart und meine neue Heimat am Bodensee zeigen und mache mich gleich an den Stuttgart-Beitrag mit Sehenswürdigkeit, Lieblingsplatz und Lieblings“futterstelle“. Bis dahin könnt ihr auf der Homepage schon Münster, Flensburg und Berlin entdecken.

Die Links der Woche

Die Posts der Woche

  • Annas Zuhause ist gleich so bezaubernd, dass es nicht nur auf eigenen Photos, sondern auch im FilmMann tut was Mann kann auftaucht. Beides zu sehen auf ihrem Blog AnnMeer. Ich bin übrigens sehr gespannt auf den Druck und meinen Wunschartikel, den ich bei ihrem Bloggewinnspiel gewonnen habe! Yippie.
  • Food: Ina hat wieder gebacken (Apfelkuchen mit Nüssen).
  • Ich stehe auf Kindheitserinnerungen, wie Alexandra alias Lexy sie zeigt. Ich kenne fast jedes Stück und habe einige auch besessen, wie sieht es bei euch aus?
  • Tutorial-Übersicht auf CopyPasteLove.
  • Beziehungs-Bequemlichkeits-Problematik: Linas toll geschriebener Text wurde wohl oft missverstanden (siehe der Edit). Mir gefällt er, auch wenn man (aus eigener Erfahrung) nicht das komplettes Eigenleben und die schwarze Spitze für eine langjährige Beziehung opfern muss. Wir veranstalten gücklicherweise auch (noch?! schlimme Vorstellung) keine Spieleabende.
  • Ich liebe Schriften, wie sie hier zusammengestellt wurden.
  • So schöne Photos: Golden light und ein Shooting auf Nanimosa. Plus: Makro-Aufnahmen mit einem rosa Touch.

Das Video der Woche

… habe ich per Zufall entdeckt.

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Schon gesehen? Zeig mir deine Stadt: Stuttgart » ÜberSee-Mädchen
    31. Oktober 2012 um 08:39

    […] allerseits, eine kurze Nachricht am Morgen: [hier] hatte ich schon einmal von dem Blogprojekt Zeig mir deine Stadt berichtet, jetzt ist mein Beitrag […]

  • Ich freue mich über Feedback <3