Allgemein/ Inspiration/ Wochenrückblick

Wochenrückblick #108

Der Wochenrückblick wird zum Zwei-Wochenrückblick, so sieht’s aus. Denn meine grundlegende und liebgewonnene Sammelleidenschaft artet im World Wide Web zum Problem aus, denn von Woche zu Woche sammeln sich ungelogen hunderte Blogsposts in meinem Feedreader, dabei markiere ich schon unterwegs einige als gelesen, die mich weniger interessieren. Wenigstens schadet dieses Sammeln nicht meinem Geldbeutel, dafür umso mehr meinem Zeitkonto. Und das ist gerade heute nur für einen reserviert: meinen Daddy.

Mein Vater feiert heute seinen Geburtstag und ich bin schon auf dem Weg nach Stuttgart, um mit ihm und der Familie zu feiern. Ihn zu feiern, der mir seit meiner ersten Lebensminute und schon davor immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Den ich noch heute immer anrufe, wenn etwas ist – ob in den Finger geschnitten oder Autokauf. Der kein Aufheben um sich selbst macht und dennoch immer präsent ist. Der mit einer Umarmung so viel zeigen kann: Zuhause, Alles-wird-gut und Schön-dich-wiederzusehen. Wie jede Eltern-Kind-Beziehung hatten wir unsere Höhen und Tiefen, doch mein Vater war immer mein Held. Und sein Geburtstag, zu dem er sich natürlich wie immer nichts wünscht außer dass wir mit am Kaffeetisch sitzen, ist eine gute Gelegenheit, diesen Helden in den Arm zu nehmen und zu sagen: Schön, dass es dich gibt.

Doch genug der Worte, der Blick geht nach vorne auf die erinnerungswürdigen Taten der nächsten Tage, Wochen, Monate und Jahre. Und die können durchaus hinter der Kamera oder in der Küche stattfinden, wie mein Wochenrückblick zeigt.

Wochenrückblick ÜberSee-Mädchen Blog Links der Woche

Die Links der Woche

Das könnte dir auch gefallen

Ein Kommentar

  • Antworten
    Charlotte
    8. Mai 2015 um 15:32

    Oje, wieder so viele gut klingende Rezepte dabei 🙂 Und bei Rhababer kann ich sowieso nicht nein sagen. Aber die Minipizzen klingen auch super!
    GLG und ein schönes Wochenende
    Charlotte

  • Ich freue mich über Feedback <3