Photographie

Photographie: Winter Flora

Flora Flora-2  Flora-5Flora-3Sind das Blumen? Ich weiß es nicht, doch auf dem Weg in die Stadt haben diese Pflanzen mich innehalten lassen. Während mein Bruder neben mir also ein wenig frieren musste, schlich ich um diese Pflanzen, die Kamera in der Hand. Danach gab ich mein liebstes Stück an meinen Bruder weiter. Ich würde ja eher „nur“ die kleineren Dinge festhalten, hieß es, keine Gebäude oder so. Doch das kommt auch noch… und „Makro“ bzw. Details liegen mir, da hat er Recht.

PS: Was haltet ihr von einem „Follow me around“ mit ein bisschen Alltag? Schon seit Montag bin ich verhältnismäßig aktiv mit meinem Handy unterwegs, doch bin mir noch unsicher, ob ich das auch zeigen soll…

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Antworten
    Natalie
    1. Februar 2013 um 09:01

    Da hat sich das Warten ja gelohnt 😉 Deine Vorliebe für Makrofotografie kann ich sehr gut nachvollziehen.

  • Antworten
    Paula
    1. Februar 2013 um 16:40

    Du bist als Blog des Monats nominiert! Jetzt entscheidet ein Voting, wer gewinnt. Ruf also am besten deine Leser dazu auf, für dich zu voten 🙂

    LG,
    Paula

  • Antworten
    sarahsuperwoman
    1. Februar 2013 um 18:44

    Sind das nicht diese Blätter, die nie welken? Oder so D: Ich glaub, dass die nicht kaputt gehen 🙂

  • Antworten
    Jule
    4. Februar 2013 um 15:30

    huhu Isa,
    das sind vertrocknete Hortensien 😉 Meine Lieblingssträucher 🙂
    Liebe Grüße aus der alten Heimat

    Jule

  • Antworten
    Leah Realista
    20. Februar 2013 um 14:32

    Mir gefallen vor allem die ersten beiden Bilder. Ich liebe Fotos von Blumen, die ihr Zenit bereits überschritten haben. Ist immer wieder eine Erinnerung daran, wie vergänglich alles ist.

  • Ich freue mich über Feedback <3