Photographie

Photographie: Budapester Treppenhaus (light)

 Kombi Flur 5Als meine Mutter Bilder meines Hausflurs sah, fragte sie ganz überrascht, wo das denn gewesen sei. „Das ist der Flur zu meinem Zimmer“, sagte ich. Und finde die Treppen, die Flure eigentlich ziemlich charmant. Natürlich blättert die Farbe von den Wänden, sind die Treppenstufen abgetreten und die Fenster kaputt. Natürlich quietschen die Gitter zu den wirklichen Hausfluren. Doch das ist Budapest, oder? Mit Innenhöfen, mehrstöckigen alten Gebäuden und abgebröckeltem Putz. Budapest ist anders, das habe ich schon gelernt.

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Antworten
    Fyn
    22. März 2013 um 09:45

    Deine Mutter war bestimmt begeistert, dass du dort unterkommst 😀
    Aber die Bilder sind echt interessant und sehen gut aus!

  • Antworten
    namimosa
    22. März 2013 um 11:18

    oho, das ist wirklich der flur zu deiner wohnung? krass… ich dachte das wäre irgendein verlassenes haus…
    aber ich muss sagen, dass mir solche orte eigentlich ganz gut als location für shootings gefallen. 😉

    echt? also eigentlich dürfte das nicht sein… klappt es jetzt? kann sein, dass sich das grad damit überschnitten hat, als ich an meinem portfolio was geändert habe… ^^

    food fotos wird es auch weiterhin nicht von mir geben. das liegt aber daran, dass ich einfach nicht kochen kann… bei mir wird das eine einzige katastrophe und daher mache ich so was nicht.

  • Antworten
    Leeri
    22. März 2013 um 14:09

    Die Fotos sehen klasse aus…auch wenn es in der Tat etwas gruselig ist, dort zu wohnen….aber da gewöhnt man sich wohl dran 🙂

  • Antworten
    Lea
    24. März 2013 um 14:14

    Vielen dank für deine netten worte!
    da ich mir denken kann, von wem ich diesen kommentar bekommen hab‘, ist es mir wirklich egal 😀
    aber nochmal danke 🙂 :*
    lieben gruß! <3

  • Antworten
    Raphael
    25. März 2013 um 12:07

    Deine Mutter findet das vielleicht ganz nett, aber dein Bruder, der bei dir wohnen soll, ist nicht so begeistert um ehrlich zu sein.

  • Ich freue mich über Feedback <3