Styling

Nails: Dotted

Mit wachsender Nails-Obsession wächst auch der Wunsch nach kleinen Helferlein, die es erleichtern Punkte & Co. zu machen – es ist ziemlich frustrierend, wenn man einige Minuten, wenn nicht Stunden, an den Nägeln sitzt und es dann wegen ausgefranster Linien etc. blöd aussieht. Ich bin da ein Perfektionist und lackiere dann lieber alles wieder ab, bevor ich so rausgehe… Mit meinem neuen Helferlein entstand folgender Look:

Nails taupe_MG_9218

Zwei Schichten „Well dressed“, eine wunderschöne Herbst-Farbe!, gut trocknen lassen und die Nagelspitzen mit weißen Punkten schmücken. Mit einem Nailart-Pen geht das ganz einfach und innerhalb weniger Minuten, selbst mit der linken Hand. Unregelmäßigkeiten gehören hier zum Look, das macht es einfacher.

Es gibt verschiedene Nailart-Pens: Manche sind wie meiner mit Nagellack gefüllt und haben auch einen normalen Pinsel, andere haben nur eine runde Spitze, mit der man die Farbe gut verteilen kann (das gibt/gab es wohl z.B. von Essence). Ich habe meine Sachen bei Prettynailshop24.de bestellt und neben drei Nailart-Pens in weiß, perlmutt und taupe auch Nailstripes gekauft, welche ich in einem der nächsten Styles probieren werde…

Dieser Look hält übrigens ewig, bei mir waren es ganze sechs Tage!

Nails Kombi

Das könnte dir auch gefallen

Noch keine Kommentare

Ich freue mich über Feedback <3