Inspiration

Music: Press play für „Stardust“

Musik auf ÜberSee-Mädchen.de – auch das gibt es. Weil dieses neue Album so überraschend so großartig ist: viele  „catchy songs“, zu deutsch Ohrwürmer, und das bei einer Künstlerin, die sich bisher nicht auf meiner Favoriten-Liste fand: Lena.

Schon überzeugt? Dieses Video zeigt die Vielfalt des neuen Albums mit einem gewissen neuen Dreh. Es ist anders, aus dem letzten Album „Good news“ wurden „Better news“ (Favoriten-Titel des neuen Albums!). Und das macht mir Lena Meyer-Landrut fast richtig sympathisch, vor wenigen Monaten hätte ich ihre Arbeit als etwas zu gewollt, sie als etwas überdreht beschrieben. Ganz anders heute, als ich die erste Single-Auskopplung „Stardust“ das erste Mal hörte, dachte ich sie sei von einem internationalen Künstler. Klingt etwas nach Florence & the machine, oder? Eine Band, die ich liebe. Inzwischen liebe ich auch Lena, Songs wie „Stardust„, „Mr. Arrow Key“ und die bereits erwähnten „Better news“ machten es möglich.

PS: Auch das schöne neue Design, die schönen Photos und der Name „Stardust“ taten ihr Übriges und haben mich begeistert.

Das könnte dir auch gefallen

Noch keine Kommentare

Ich freue mich über Feedback <3