Allgemein/ Wochenrückblick

Der Abend davor…

… ist geprägt von allen möglichen Fragen.

Habe ich genug gelernt? Oder nicht? Selbst wenn, lohnt es sich, jetzt nochmal durchzustarten? Habe ich das nicht schon die letzten Tage?

Fragen über Fragen, alle verbunden mit den anstehenden Prüfungen. Morgen wird es ernst, das lernintensivste Fach steht an – Kunst. Lernintensiv im Sinne von viel Material, viel Auswendiglernen von über 100 Bildern und Bauwerken. Und meine Abendgestaltung ist mehr oder weniger klar: noch ein wenig wiederholen. Betonung auf wenig, denn sonst macht man sich ja verrückt. Und ich werde mich dem Fach widmen, das am wenigsten einzuschätzen ist – Medien.

Ich bin wirklich froh, wenn es am 18. Juli heißt: Fertig. Dann ist für mich Sommer, dann ist (laaange) Urlaub und dann ist wieder Zeit. Für alles.

Und nein, ich bin kein Streber. Eher der Mensch, Schüler wie Student, der viel zu spät anfängt – leider, ich nehme mir auch mit jedem Mal vor, mich zu bessern. Teilweise klappt das. Teilweise sehe ich mein Lernverhalten einfach mit Humor. In diesem Sinne: Einen amüsanten Blick auf das Uni-Leben direkt aus Konstanz (ja, das ist „meine“ Uni im Hintergrund) seht ihr hier:

PS: Auf Grund von Zeitnot fällt der gestrige Wochenrückblick aus, diesen Sonntag geht es dann aber wieder weiter. Und ich habe viele tolle Links gesammelt.

Das könnte dir auch gefallen

Ein Kommentar

  • Antworten
    Stephanie
    10. Juli 2012 um 21:55

    Oh bist du auch im Lernstress? Ich drück dir die Daumen, dass deine Prüfungen gut laufen und du dann wunderschöne Ferien genießen kannst!!!
    Meine sind jetzt zum Glück endlich um und ich muss „nur“ noch zwei schriftliche Arbeiten anfertigen und hab jetzt wieder mehr Zeit 🙂
    Die werde ich gleich mal nutzen, um deine Fotos anzuschauen!
    Viel Glück dir!!!
    Liebe Grüße
    Stephanie

  • Ich freue mich über Feedback <3