Allgemein/ Inspiration

Alle Jahre wieder: Gute Vorsätze

Neues Jahr, neues Glück? Jedes Jahr notiere ich mir meine Ziele für die nächsten Monate, so auch dieses. Im Rahmen von Inas „Things about your life“-Aktion möchte ich meine Vorsätze mit euch teilen – wie auch die großartigen Illustrationen, die ich von [hier] habe.

LetsGlow_melissagin

Mein Motto für 2013: Let’s glow! 2013 wird mein Jahr. Es winken zwei Praktika bei größeren Unternehmen (eines im Ausland, dazu bald mehr) und viel Inspiration für neue Projekte, auch für die Photographie.

AllgemeinThisRocketAintMine_Resolve_2013

Schon seit Jahren lasse ich mich zu sehr von den Medien ablenken. Natürlich möchte ich journalistisch, also in und mit den Medien arbeiten, doch dafür muss ich ja z.B. nicht täglich fernsehen. Also gilt: Konzentration auf das Wesentliche: Uni, Arbeit, Photographie und Blog. Außerdem noch auf  meiner Liste: Fitness, das Dauerbrenner-Thema. Besonders, nachdem ich meinen Traum-Rock gekauft habe und leider (noch!) nicht wirklich reinpasse. Das soll, nein wird sich ändern.

Ein Weg dahin: Die Fahrradtour, die ich mir für den Sommer vorgenomen habe. Vielleicht mit meinem Freund? Denn mit dem möchte ich auch mehr unternehmen – weg von der Couch also!

Und auch ganz wichtig (hatte ich ganz verdrängt): Ich möchte bewusster mit Geld umgehen. Es soll weniger unsinnig ausgegeben werden und mehr übrig bleiben, auch für die wirklich „wichtigen“ Dinge, von denen ich länger träume als von einem weiteren Top oder einem 20. Masking Tape.

Uni und Arbeit

Mein Studium ist Wegbereiter für meine Zukunft und (was für eine Überraschung) entsprechend wichtig. Diesen entsprechenden Stellenwert sollte die Uni jetzt auch einnehmen, etwas mehr Engagement bitte! Das heißt regelmäßiger Texte lesen und gleich bearbeiten, das spart letztlich sogar Arbeit vor den Prüfungen. Auch ein Thema: Fremdsprachen, möchte ich weiter Spanisch lernen oder mein Englisch auffrischen?

Job-technisch läuft so weit alles gut, doch vielleicht erfülle ich mir 2013 einen Traum und schaffe es, ein (weiteres) richtig gutes Praktikum zu ergattern. Am liebsten bei großen Zeitschriften oder im Ausland. Apropos Ausland: auch Reisen stehen auf meiner Liste.

seetheworld

photoKreativität

In Wort und Bild möchte ich mehr Kreativität an den Tag legen, auch blog-technisch. Meinen Blog möchte ich weiter vielseitig gestalten und dabei auf Qualität statt Quantität setzen. Vielleicht auch das ein oder andere Projekt ins Leben rufen?

Sonstiges

Meine Steuererklärung will rechtzeitig abgegeben werden, das muss sein. Und was ich mir schon in den letzten Monaten vorgenommen habe: Erinnerungen festzuhalten. In Form meines Kalenders mache ich das schon lange inklusive Eintrittskarten usw., doch jetzt möchte ich mir Erinnerungsfetzen aus den vergangenen Jahren, aus meiner Kindheit und Jugend, aufschreiben. Das entsprechende Heft dafür habe ich schon.

Dabei nicht vergessen: Relaxen. Und ich selbst sein.

Relax-CameronWalker-2013-hires

Was ich in den nächsten Tagen noch vorhabe: Meine Vorsätze in eine andere Form mit 365 Vorsätzen für 365 Tage bringen. Kennt ihr das? Ich finde gerade leider den Link nicht, wo ich das schon einmal gesehen habe… Als Listenliebhaberin ist so etwas großartig, da (hoffentlich) schnell Ergebnisse zu sehen sind und damit mein Belohnungsdenken angekurbelt wird. Und ich werde meine bisherigen Vorsätze suchen, finden und analysieren.

Das könnte dir auch gefallen

Noch keine Kommentare

Ich freue mich über Feedback <3